Bücher, Bücher, Bücher…

und bei mir gibt wieder es ein wenig Werbung in eigener Sache.


Eine kurze Zusammenfassung des Inhalts:

Der kleine Rabe Franz liebt den Schnee und möchte unbedingt rodeln. Dazu braucht er einen Schlitten. Aber leider hat er nur Schlittschuhe zu seinem Geburtstag bekommen. Nach wenigen erfolglosen Versuchen auf dem Eis gibt er das Schlittschuhlaufen schnell wieder auf. Schluchzend und mit einer dicken Beule auf dem Kopf begibt er sich auf die Suche nach einem Schlitten. Er fragt Herrn Hase und das Pony Lotte. Doch sie haben leider auch keinen Schlitten. Und der dicke, brummige Kater Felix möchte nicht bei seinem Mittagsschlaf gestört werden…

Aus einer Amazon Leserrezension:

“Welches Kind kennt sie nicht die Tränen, wenn Wünsche nicht in Erfüllung gehen oder Dinge nicht gleich so gelingen, wie man es sich vorstellt? Was macht also der kleine Rabe, als er statt des heiß ersehnten Schlittens nun Schlittschuhe geschenkt bekommt, die er gar nicht fahren kann?
Micha Klann nimmt ihre kleinen Leser mit auf eine ideenreiche Lösungssuche, an deren Ende dann doch (fast) alle Wünsche in Erfüllung gehen. Liebevolle, farblich harmonische und humorvolle Illustrationen setzen diese Geschichte um in ein fantasievolles Winter-Bilderbuch, das sicher auch als Weihnachtsgeschenk ein Tipp ist…”

Die Tiergeschichte ist für Kinder im Alter von 3-5 Jahren geeignet und bei Amazon erhältlich.