Posted in Art, Digital Art, Painting

A Cozy Room

Everyone needs a warm and cosy place to rest, relax and dream – even if it only exists in one’s own imagination.

However, this beautiful room really does exist, and it is located in a small hotel in the old town of Warsaw. But the big black cat is not included in the service.

Jeder braucht ein warmes und gemütliches Plätzchen zum Ausruhen, Entspannen und Träumen – auch wenn es nur in der eigenen Fantasie existiert.

Dieses schöne Zimmer gibt es allerdings wirklich, und es befindet sich in einem kleinen Hotel, in der Altstadt von Warschau. Die dicke schwarze Katze müsst ihr allerdings selber mitbringen.

Posted in Art, fine art, Illustration, Painting, sketching, Watercolour

A Funny Cat And A Vacuum Robot

One of my acquaintances bought herself a vacuum robot. This robot was supposed do its job during the night, when all residents of the house were asleep. But that was not the case. While the human inhabitants lay in their beds on the upper floor, there was no sleep to be thought of among the animal housemates down stairs. The cat had declared the new device to be its mobile coaster. The old dog walked through the rooms, annoyed and grumbling. And the mice finally had a clear path now, because the cat had no more time for her actual job. In the meantime, my acquaintance has intervened and changed the chronology: The robot now runs in the morning when the cat is asleep and the dog is outside. And the mice invasion has disappeared again quickly.

Eine meiner Bekannten hat sich einen Saugroboter angeschafft. Dieser sollte seine Arbeit während der Nacht verrichten, wenn alle Hausbewohner eigentlich schlafen sollten. Aber dem war nicht so. Während die menschlichen Bewohner, im oberen Stockwerk, in ihren Betten lagen, war bei den tierischen Hausgenossen nicht an Schlaf zu denken. Die Katze hatte das neue Gerät zu ihrem fahrbaren Untersetzer erklärt. Der alte Hund lief genervt und grummelnd durch die Räume. Und die Mäuse hatten jetzt endlich freie Bahn, da die Katze keine Zeit mehr für ihren eigentlichen Job hatte. Inzwischen haben die Menschen eingegriffen und die zeitliche Abfolge geändert: Der Saugroboter läuft jetzt am Vormittag wenn die Katze schläft und der Hund draußen ist. Und die Mäuse haben ganz schnell das Weite gesucht.

Posted in Coffe Painting, fine art, Painting

Painting with Coffee

Waiting for the Coffee to dry

Have you ever tried painting with coffee?
On MeWe I was recently invited to join a group whose members do exactly that. It is worthwhile to have a look here: https://mewe.com/group/5c4a2b2744ce456d443eab6c

My first attempt didn’t turn out very well because my coffee was too thin and I also used the wrong paper. The second attempt, this time on bamboo paper and soluble coffee powder, looked better. But I also had to find out: Coffee painters must be very patient people, because it takes endless time for the coffee colour to dry. To speed up the whole thing and make the texture of the painting more interesting, I spread some coarse salt. After everything had dried, I carefully removed the salt crumbs.

Of course I could have continued applying more layers of coffee, but since brown is not my favourite colour, I finished the paintings with gouache.
Here are the results.

Fantasievogel, mit Kaffee gemalt
Phantasy Coffee Bird

Habt ihr schon mal versucht mit Kaffee zu malen?

Auf MeWe wurde ich vor kurzen eingeladen, einer Gruppe beizutreten, deren Mitglieder genau dies tun. Es lohnt sich, hier mal vorbeizuschauen https://mewe.com/group/5c4a2b2744ce456d443eab6c

Mein erster Versuch fiel nicht sehr gut aus da mein Kaffee zu dünn war und ich außerdem das falsche Papier verwendet hatte. Beim zweiten Versuch, diesmal auf Bambuspapier und löslichem Kaffeepulver, sah das Ergebnis dann schon besser aus. Ich musste aber auch feststellen: Kaffeemaler müssen sehr geduldige Menschen sein, denn es dauert ewig, bis die Kaffeefarbe getrocknet ist. Um das Ganze zu beschleunigen und die Textur der Malerei interessanter zu gestalten, habe ich etwas grobes Salz verteilt. Nachdem alles getrocknet war habe ich dann die Salzkrümel vorsichtig entfernt, sofern sie nicht festgeklebt waren.

Ich hätte jetzt natürlich weitere Schichten Kaffee auftragen können, aber da Braun nicht meine Lieblingsfarbe ist, habe ich mit weißer und schwarzer Gouache weitere Akzente gesetzt. Das Huhn hat noch etwas Rot abbekommen.

Mein Kaffeehuhn

Posted in Art, Painting

Robin

Little Robin, Drawing

I love watching birds. Unfortunately there are only a few robins in our garden. Wherever they may be – sadly not with us. As these little birds prefer to build their nests close to the ground, they probably don’t find much possibilities in our surroundings.

Ich liebe es Vögel zu beobachten. Rotkehlchen gibt es leider nur wenige in unserem Garte. Wo immer sie sich aufhalten mögen – leider nicht bei uns. Da diese kleinen Vögel lieber in Bodennähe ihre Nester bauen, finden sie in unserer Umgebung wahrscheinlich wenig Möglichkeiten.

Posted in Art, Digital Art, Painting

Spring Dreams


Another meditative picture. While it is wet, cold and rather drab outside, I dream of spring and colours. Soon we will be enjoying again: Meadows full of yellow shining dandelion blossoms, the forsythia in the front gardens and the tender pink of the cherry blossoms. Let us look forward to it!

Ein weiteres meditatives Bild. Während es draußen nass, kalt und ziemlich grau ist, träume ich von Frühling und Farben. Bald wird es sie wieder geben: Die Wiesen voller gelb leuchtender Löwenzahnblüten, die Forsythien in den Vorgärten und das zarte Rosa der Kirschblüten. Freuen wir uns darauf!

Posted in Art, fine art, Painting

Winter Mood – Meditative Painting

Winter Landscape

There are different methods to reduce stress. Some people do sports or jog through nature. Others listen to music or knit. Cooking and baking can also be very relaxing.
For me, stress reduction is best achieved while painting meditative pictures. Whereas there are clear guidelines for illustrations, here I simply start to play with colours and shapes and actually never know at the beginning what will emerge on the paper at the end. When I have a lot of time, I use traditional painting tools like brush, watercolors and paper. But beautiful colour moods can also be created on the iPad.

Es gibt verschiedene Methoden zum Stressabbau. Die einen treiben Sport oder joggen durch die Natur. Andere hören Musik oder stricken. Kochen und Backen soll auch ganz entspannend sein. Für mich gelingt der Stressabbau am besten während des Malens von meditativen Bildern. Während bei Illustrationen klare Vorgaben bestehen, beginne ich hier einfach mit Farben und Formen zu spielen und weiß eigentlich am Anfang nie, was auf dem Papier entstehen wird. Wenn ich ganz viel Zeit habe greife ich zu traditionellen Malmedien wie Pinsel, Aquarellfarben und Papier. Aber auch auf dem iPad können schöne Farbstimmungen entstehen.

Posted in Art, Digital Art, Painting

Crocuses in our Garden

I’m not a patient person. Once I have an idea, I would like to implement it as soon as possible. That’s why I love iPad painting so much. I can quickly pursue my artistic ambitions in between the daily routine. And I can use it practically everywhere. I still love to draw and paint the traditional way and I always admire people who travel with water colours, pens and sketchbooks. When I started digital painting five years ago it was only because of my book illustrations. But since then, I’ve been using digital tools more and more often and with great pleasure.

Ich bin kein geduldiger Mensch. Wenn ich eine Idee habe, möchte ich diese gerne möglichst bald umsetzen. Darum liebe ich die iPad – Malerei so sehr. Mann kann auch mal ganz schnell zwischendurch seinen künstlerischen Ambitionen nachgehen. Und es geht praktisch überall. Ich bewundere immer Menschen, die traditionell mit Farben, Stiften und Skizzenbuch unterwegs sind. Ich habe vor fünf Jahren mit der digitalen Malerei begonnen und dies eigentlich nur wegen meiner Buchillustrationen. Aber seitdem benutze ich die Möglichkeit des digitalen Gestaltens immer öfter und mit immer größerem Vergnügen.

Die Krokusse oben, sind allerdings nicht schnell- so mal- ebnen gemalt. Auch das “digitale” Malen kann zeitaufwendig sein.

Posted in Art, Mixed Media, Painting

Misty Morning Painting

During the day we already had very pleasant temperatures. But the nights are still very cold. This weather situation often results in dense fog and hoarfrost in the morning.

This landscape study was originally painted with watercolours and then reworked on the iPad. In my paintings I like to combine traditional painting media with digital tools. This gives me the possibility to change pictures easily or simply create different color variations.

Tagsüber hatten wir schon sehr angenehme Temperaturen. Die Nächte sind allerdings noch immer sehr kalt. Diese Wetterlage hat dann oft dichten Nebel und Raureif am Morgen zur Folge.

Diese Landschaftsstudie ist ursprünglich mit Aquarellfarben gemalt und danach auf dem iPad überarbeitet worden. Bei meinen gemalten Bilden kombiniere ich sehr gerne traditionelle Malmedien mit digitalen Werkzeugen. Dies gibt mir die Möglichkeit, Bilder schnell zu verändern oder einfach verschiedene Farbvariationen zu erstellen.

Posted in Art for Children, fine art, Illustrations, Painting

Winter Night and a Dwarf / Winternacht mit Zwerg

I have always loved to read aloud – and I still do. But sometimes it’s nice to spontaneously invent stories and tell them right away. Or you take a nice picture and come up with a story together with your children.

There is no story for this illustration yet. The scene with the dwarf with the lantern and the sleeping animals could certainly be a start for a nice bedtime story.

Ich habe immer ausgesprochen gerne vorgelesen – und tue es noch immer. Aber manchmal ist es auch schön, spontan Geschichten zu erfinden und sie gleich zu erzählen. Oder man nimmt ein schönes Bild und denkt sich gemeinsam mit den Kindern eine Geschichte aus.

Für diese Illustration gibt es noch keine Geschichte. Die Szene mit dem Zwerg mit der Laterne und den schlafenden Tieren wäre sicher ein schöner Einstieg für eine Gutenachtgeschichte.

Posted in Art, Painting, Watercolour

Winter Morning / Wintermorgen

A frosty morning. The fog has left glittering frost on the branches of the trees and shrubs. My attempt to capture this almost magical atmosphere with watercolours.

Ein frostiger Morgen. Der Nebel hat glitzernde Raureif auf den Zweigen der Bäume und Sträucher hinterlassen. Mein Versuch, diese fast märchenhafte Stimmung mit Wasserfarben festzuhalten.

Posted in Art, Digital Art, Painting

More Tulips / Mehr Tulpen

The Christmas tree has been dismantled and all the fairy lights are well packed and waiting for next Advent. Outside it is still very cold and grey. It’s nice that you can already get the first spring flowers into your living room. My little illustration is painted on the iPad.

Der Weihnachtsbaum ist abgebaut und alle Lichterketten warten gut verpackt auf den kommenden Advent. Draußen ist es leider immer noch sehr kalt und grau. Schön, dass man sich jetzt schon die ersten Frühlingsblumen ins Wohnzimmer holen kann. Meine kleine Illustration ist auf dem iPad gemalt.

Posted in Art, Painting, Watercolour

Hungry Winter Birds / Hungrige Wintervögel

Winter Birds waiting for food

When I look out the window on a frosty winter morning, I often see hungry birds waiting for the food dispenser to be refilled. It is an absolute miracle for me that the small garden birds, like tits and sparrows, manage to survive the cold temperatures in winter. A good grain feed with plenty of fat is here certainly of great use. Even blackbirds, which usually prefer to pick berries in autumn, now like to eat oat flakes and dry bread leftovers.

Please, dear readers, think of the birds and set up a feeding place. At least in winter.

Wenn ich im Winter morgens aus dem Fenster schaue, sehe ich oft hungrige Vögel, die darauf warten, dass der Futterspender wieder aufgefüllt wird. Es ist für mich ein absolutes Wunder, das kleine Gartenvögel, wie Meisen und Spatzen, es schaffen, die kalten Temperaturen im Winter zu überleben. Ein gutes Körnerfutter mit reichlich Fett ist da sicher von großem Nutzen. Selbst die Amseln, die im Herbst gewöhnlich lieber Beeren picken, fressen jetzt gerne Haferflocken und trockene Brotreste.

Liebe Leser, bitte denkt an die Vögel und richtet eine Futterstelle ein. Wenigstens im Winter.

Posted in Art, Painting, pastel painting

Autumn-Wood / Herbstwald

©Micha Klann

We don’t have such intensive autumn colours in our region. The bright red tones, which can be admired on the American east coast, are completely missing here. We are dominated by beech forests, so there are more yellow and brown tones. My maple bushes in the garden did not get an autumn colour this year. Because of the dryness in summer, they had already thrown off their leaves before the beginning of fall.

I painted the picture with wax pastels and pastel chalk. I started with the wax colours and set accents with the chalks. At the end the painting has to be treated with an impregnating spray.

So intensive Herbstfarben gibt es in unsere Region leider nicht. Die leuchtenden Rottöne, die man an der amerikanischen Ostküste bewundern kann, fehlen hier gänzlich. Bei uns dominieren Buchenwälder, also gibt es mehr Gelb und Brauntöne.  Meine Ahornsträucher im Garten haben in diesem Jahr keine Herbstfärbung bekommen. Wegen der Trockenheit im Sommer, hatten sie ihr Laub schon vor Herbstbeginn abgeworfen.

Das Bild habe ich mit Wachspastellstiften und Pastellkreide gemalt. Ich habe mit den Wachsfarben begonnen und mit den Kreiden Akzente gesetzt.  Das Bild muss am Ende dann gut mit einem imprägnierenden Spray behandelt werden. 

Posted in Art, Coloured Pencil Drawing, Painting

Yellow Autumn Leaf / Gelbes Herbstblatt

A coloured pencil drawing of a yellow autumn leaf on a window sill.
Ein einzelnes gelbes Herbstblatt auf einer Fensterbank.Das Bild ist mit Holzbuntstiften gemalt.
What iss left of the summer / Coloured pencil 
A yellow autumn leaf from somewhere
on the windowsill -
a fleeting memento of warm summer days.


Ein gelbes Herbstblatt von irgendwo
auf die Fensterbank geweht -
eine flüchtige Erinnerung an warme Sommertage.

Posted in Art, Painting, Work in Progress

Analog and Digital Painting

Ich finde es immer spannend, meine gemalte Bilder zu scannen und auf dem iPad weiter zu bearbeiten. Die kleine Häusergruppe wurde nach einer ersten Skizze mit Aquarellfarben gemalt. Es ist eine Szene aus einer Kindergeschichte, welche in einem kleinen, abgelegenen Dorf spielt.

Nach dem Scannen habe ich erst einmal nur die Tonwerte der Farben verändern.


I always find it exciting to scan my painted pictures and edit them on the iPad. The small group of houses was painted with watercolors after a first sketch. It’s a scene from a children’s story set in a small, remote village. 

After scanning I only  changed the tonal values of the colours.

 

IMG_6334
Das mit Aquarellfarben gemalte Original.

IMG_6334 2
Etwas kühlere Stimmung.

Bild 107 2
Warme Gelbtöne.

Es ist erstaunlich, wie kleine Farbverschiebungen die Stimmung der Bilder verändern.

Die nun folgenden Bilder wurden nicht nur farblich verändert, sondern auch übermalt und in der Größe verändert.


It is amazing how small color shifts change the mood of the pictures.

The following pictures were not only changed in color, but also painted over and resized.

IMG_6334_Kopie
Erste Sonnenstrahlen durchbrechen den Morgennebel./First rays of sun break through the morning mist.

Rainy weather in a small village-illustration
Ein ungemütlicher Regentag./ An unpleasant rainy day

Posted in #octoberkids2018, Painting

Auf Papa warten/ Waiting for Dad

Two kids awaiting  dad
©Micha Klann

Meine zwanzigste Illustration für #octoberkids2018.

Ich muss gestehen, dass ich heute eine ältere Illustration überarbeitet habe. Es fehlte mir einfach die Zeit, für einen längeren Aufenthalt am Schreibtisch.


My twentieth illustration for #octoberkids2018.

I have to admit that I reworked an older illustration today. I just didn’t have the time for a longer stay at my desk. 

Posted in #octoberkids2018, Painting

Illustration für eine Gutenacht-Geschichte/Illustration for a bedtime story

Baby schläft auf der Mondsichel
©Micha Klann

Sanft vom Mond geschaukelt und den Schäfchenwolken bewacht,  hat der kleine sicher angenehme Träume.

#octoberkids2018, Illustration Nr 17


Gently rocked by the moon and guarded by the sheep clouds, the little one surely has pleasant dreams.

#octoberkids2018, Illustration No 17